Afterwork-Party in Palma auf Mallorca Alle ansehen

Das ist mal eine gute Idee: Im fera in Palma trifft man sich neuerdings immer freitags von 17 bis 20 Uhr an der stylischen Bar des Altstadtpalastes zum After-Work-Drink. Dann kosten Cocktail und Sushi 15 Euro. Originell: Man schlürft keinen normalen Cocktail, sondern einen Reiswein-Drink wie den Sake Sour, frei nach dem Pisco Sour aus… Mehr

Essen auf Mallorca Alle ansehen

Kaum schreitet man durch das immense Tor zum Hof, schon befindet man sich in einer anderen Welt. Es duftet nach Thymian und Lavendel, Wasser plätschert im Seerosenteich. So schön also können ehemalige Fabrikgelände sein. Früher wurden in der rund 100 Jahre alten Fàbrica Ramiserst Textil-, dann Lederwaren produziert. Jetzt bietet der schick renovierte Industriebau im… Mehr

Mallorca-Feeling in den Bergen Alle ansehen

Alma, Gipsy und Pancho gucken neugierig. Schließlich hoffen sie darauf, dass etwas für sie abfallen könnte. Dann, wenn die Gäste sich auf zum Mirador machen, der sagenhaften Aussichtsplattform, die über dem Fünf-Sterne-Hotel Residencia im Künstlerdorf Deià auf Mallorca thront. Alma, Gipsy und Pancho sind eigen, grau – und Esel. Und gehören zum Hotel. Nicht nur,… Mehr

Speisen auf Mallorca Alle ansehen

Aioli mit Safran, herzhaft-süße Mandeln, hausgemachtes Olivenbrot – mediterraner könnte ein Mittagessen unter freiem Himmel nicht starten. Die Luft ist mild an diesem Tag im Schlosshof, der sich an einer Seite zur Landschaft hin öffnet. So wandert der Blick über Tisch, Pool und Tal hinweg bis hin zum Tramuntanagebirge, seit 2011 UNESCO-Welterbe. Kulinarische Reise rund… Mehr

Tafeln auf Mallorca Alle ansehen

Speisen im Restaurant „Es Fum“ im Fünf-Sterne-Hotel St. Regis Mardavall auf Mallorca ist immer ein Erlebnis für sich. Es fängt schon mit dem Aperitif an. Zum Beispiel mit einem Gläschen Champagner auf der Terrasse. Während die Perlen im Glas tänzeln, schweift der Blick über üppige Grün des Gartens bis hin zum tiefblauen Mittelmeer. Kleine Amuse-Bouches… Mehr

Landgüter auf Mallorca Alle ansehen

Mallorcas Possessions gehören zu dem außergewöhnlichen Kulturerbe der Insel, die fast in Vergessenheit geraten. Dabei zählen die riesigen „Besitzungen“ zu Mallorcas wahren Schätzen mit großem historischen Wert. Eine Landkarte des Kardinals Despuig aus dem Jahr 1784 verzeichnete über 1.250 dieser herrschaftlichen Landgüter auf Mallorca. Doch seither sind viele im Begriff zu verfallen oder können schon… Mehr

Neues Restaurant in Palma auf Mallorca Alle ansehen

Er hat in Dortmund gekocht, in Dubai, Shanghai und Peking: Küchenchef David Kikillus. Nun steht der 36-Jährige, der sich in Deutschland einen Stern erkocht hatte, auf Mallorca am Herd, im Herzen von Palmas kultigem Viertel Santa Catalina. Sein neuer Wirkungskreis ist das „Amaya“ in der Calle Fábrica, eine der Restaurant-Meilen der Balearenhauptstadt. Der Kontrast ist… Mehr

Delikatessen aus Mallorca Alle ansehen

Fleisch und Fisch mit Rauch zu verfeinern, wird immer beliebter. Doch Lance Eriksen lässt es dabei nicht bewenden. Denn er räuchert auch Gewürze wie Rosmarin, Salz und schwarzen Pfeffer. Und er räuchert Käse in allen erdenklichen Variationen. Nicht mal vor Brie und Camenbert macht er halt. Räuchern ist Kunst Und klar: Er verleiht auch Hühnchen… Mehr

Restaurant fera in Palma Alle ansehen

Es gehört zu den besten Restaurants in Palma: das wunderbare fera, nur einen Steinwurf von der quirligen Einkaufsmeile Jaime III. in der Altstadt entfernt. Untergebracht in einem stilvoll restaurierten Altstadtpalast verwöhnt der österreichische Küchenchef Simon Petutschnig seine Gäste mit höchst raffinierten Kreationen. Wobei Simon stets für eine Überraschung gut ist und es immer wieder schafft,… Mehr

Schnapsbrenner Alle ansehen

Siegfried Maurers Herz schlägt für Äpfel, Birnen, Zwetschen, Nüsse. In flüssiger Form. Als Brand oder Likör. Denn der Herr mit dem fröhlichen Schnauzbart ist Schnapsbrenner von Beruf. Und was für einer! Bei ihm kommt nur die eigene Ernte in die Flasche. Kein Wildkraut in der Umgebung von Unterferlach in Kärnten ist vor ihm sicher. Wobei… Mehr