Afterwork-Party in Palma auf Mallorca

Afterwork mit Sushi & Sake

Das ist mal eine gute Idee: Im fera in Palma trifft man sich neuerdings immer freitags von 17 bis 20 Uhr an der stylischen Bar des Altstadtpalastes zum After-Work-Drink. Dann kosten Cocktail und Sushi 15 Euro. Originell: Man schlürft keinen normalen Cocktail, sondern einen Reiswein-Drink wie den Sake Sour, frei nach dem Pisco Sour aus Lateinamerika. Und natürlich sind keine Plastikstrohhalme im Einsatz, sondern Röhrchen aus Zitronengras und Bambus.

Der Sake Sour ist ein ziemlich köstlicher Mix aus Zitronensaft oder Yuzu, der asiatischen Zitrusfrucht , Zucker und geschlagenen Eiweiß. Dazu sanften Sake und einen Schuss starken Gin. Das Ergebnis: ein Cocktail mit deutlich weniger Alkohol als in der Klassiker-Version. Der Reiswein hat rund 14,5 Volumenprozent Alkohol, der Gin 40-45 Prozent.

Sake-Cocktail auf Mallorca

Zusammen mit einer halben California-Lachs-Roll kostet der Snack 15 Euro. Wer noch andere Sake-Cocktails probieren möchte: Es sind fünf weitere im Angebot.

Afterwork-Party in Palma auf Mallorca

 

Fotos: fera (2), Kirsten Lehmkuhl

www.ferapalma.com